Rudolf Heise,

Fach: Klavier

 

Rudolf Heise hat in Göttingen und Kassel, Klavier, Akkordeon, Dirigat und Komposition studiert.

1964-1966 Pianist beim politischen Kabarett "Die Leitartikler" in Hannover.

1966-1973 Korrepetitor und Dirigent beim Niederländischen "Opera Forum" in Enschede

1973-1975 Klavierlehrer an der Musikschule Hengelo

1975-2007 Fachbereichsleiter Klavier an der Gronauer Musikschule

Dirigent von Musiktheaterprojekten (Oper, Operette, Musical) in den Niederlanden.

Mitarrangeur und Dirigent von Film-Soundtracks seines Sohnes Oliver Heise mit dem Filmorchester Babelsberg (Berlin) und Royal Philharmonic Orchestra (London).